Am Samstag, den 18.01.2020 findet bei uns eine Charity-Kettlebell-Challenge statt. Jeder ist eingeladen mitzumachen.

Wieso findet das Ganze überhaupt statt?
Der Bundesverband deutscher KettlebellSportler (BVDKS) feiert am 18.01. seinen 5-ten Geburtstag. Traditionell feiern Gireviks aus ganz Deutschland diesen Tag wie es sich für Kettlebellsportler gehört: Es wird zusammen gehoben! Und zwar für einen guten Zweck für Kinder (Kettlebell4Kids).
Unser Schwimmtrainer, Freund und leidenschaftlicher Kettlebell-Athlet Oliver Thalau organisiert deshalb am 18.01. (von 16:00-20:00 Uhr) ein kleines Kettlebell-Halbmarathon-Event bei uns im Haus.

Die Regeln:
– Eine Kugel 
– Eine Übung
– 30 Minuten
– Ohne Absetzen (!)
– Freie Wahl des Kettlebellgewichtes
– Handwechsel so oft man möchte

Übungen:
– One arm long cycle
– Jerk
– Halfsnatch
– Snatch


Das Startgeld beträgt 20.-€, wovon 15.-€ direkt an den guten Zweck gehen.

Wir und Oliver freuen uns, wenn möglichst viele an der Challenge teilnehmen, und wir so eine möglichst große Spendensumme für die Kids zusammentragen.
Um eine Voranmeldung bis spätestens 15.01.2020 per E-Mail an info@crossfitassaultstuttgat.com wird gebeten.

Und hier noch der Link zur offiziellen BVDKS-Event-Seite:
https://www.betterplace.org/…/fundrai…/33908-kettlebell4kids

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.